JU52
eine gute Lösung für alle
JA

Aktuell

Rita Fuhrer

a. Regierungsrätin SVP, Präsidentin der Stiftung Museum und Historisches Material der schweizerischen Luftwaffe
Rita Fuhrer, Präsidentin der Stiftung Museum und Historisches Material der schweizerischen Luftwaffe

«Die Bevölkerung soll den Flugplatz Dübendorf als Mehrwert erfahren. Die Leute sollen sich freuen darüber, dass diese Infrastruktur vielseitig genutzt werden kann, zum Beispiel für Veranstaltungen, für die Ansiedlung innovativer Unternehmen mit spannenden Arbeitsplätzen, für die massvolle Fliegerei insbesondere für Werkflüge und für die historische Fliegerei wie auch für die Darstellung der Geschichte der Schweizer Luftfahrt. Als im Jahr 2006 absehbar wurde, dass am Flugplatz Dübendorf Veränderungen bei der Armeenutzung anstehen, hat die Stiftung <Museum und historisches Material der schweizerischen Luftwaffe> dieses neue Nutzungskonzept des Air Force Centers verabschiedet. Damals haben Stiftung und Air Force Center schon festgelegt, dass dieses Ziel konsequent zu verfolgen sei und engagieren sich seither dafür. Ein Ja zum vorliegenden Antrag der Gemeinden öffnet den Weg zum Flugplatz für die Bevölkerung.»

Rita Fuhrer, a. Regierungsrätin SVP
Präsidentin der Stiftung Museum und Historisches Material der schweizerischen Luftwaffe

Testimonials

Rita Fuhrer

a. Regierungsrätin SVP, Präsidentin der Stiftung Museum und Historisches Material der schweizerischen Luftwaffe
Rita Fuhrer, Präsidentin der Stiftung Museum und Historisches Material der schweizerischen Luftwaffe

«Die Bevölkerung soll den Flugplatz Dübendorf als Mehrwert erfahren. Die Leute sollen sich freuen darüber, dass diese Infrastruktur vielseitig genutzt werden kann, zum Beispiel für Veranstaltungen, für die Ansiedlung innovativer Unternehmen mit spannenden Arbeitsplätzen, für die massvolle Fliegerei insbesondere für Werkflüge und für die historische Fliegerei wie auch für die Darstellung der Geschichte der Schweizer Luftfahrt. Als im Jahr 2006 absehbar wurde, dass am Flugplatz Dübendorf Veränderungen bei der Armeenutzung anstehen, hat die Stiftung <Museum und historisches Material der schweizerischen Luftwaffe> dieses neue Nutzungskonzept des Air Force Centers verabschiedet. Damals haben Stiftung und Air Force Center schon festgelegt, dass dieses Ziel konsequent zu verfolgen sei und engagieren sich seither dafür. Ein Ja zum vorliegenden Antrag der Gemeinden öffnet den Weg zum Flugplatz für die Bevölkerung.»

Rita Fuhrer, a. Regierungsrätin SVP
Präsidentin der Stiftung Museum und Historisches Material der schweizerischen Luftwaffe

Aus dem Inhalt

Argumente

Argumente

Komitee

Komitee

Downloads

Downloads

Kontakt

Kontakt