Flugplatz Dübendorf: die Bevölkerung sagt JA zum «Historischen Flugplatz mit Werkflügen»

Dübendorf, Volketswil, Wangen-Brüttisellen, 26. November 2017 – Wird der Flugplatz Düben-dorf durch die Standortgemeinden betrieben, wird er von der Bevölkerung auch mitgetragen. Dies zeigt das Resultat der heutigen Abstimmung: die Stimmbürgerinnen und Stimmbürger aller drei Standortgemeinden Dübendorf, Volketswil und Wangen-Brüttisellen haben dem Kon-zept «Historischer Flugplatz mit Werkflügen» an der Urne klar zugestimmt. Die betroffene Be-völkerung unterstützt damit die Exekutiven der drei Gemeinden auf ihrem Weg zugunsten ei-nes für die Bevölkerung verträglichen Flugplatzes: ein Werkflugplatz mit hoher Wertschöpfung und wenig Flugbewegungen statt eines Business-Airports als vierte Piste für den Flughafen Kloten. 

Lesen Sie hier die ganze Medienmitteilung: